Gratulation an den BMBF-Forschungsverbund: „Housing the Family“ ist „Buch der Woche“ (BDA)

27.02.2020

Der Bundverband Bund Deutscher Architekten (BDA) hat die Abschlusspublikation des Verbundforschungsprojekts „Der Lauf der Dinge oder Privatbesitz? Ein Haus und seine Objekte zwischen Familienleben, Ressourcenwirtschaft und Museum“ zum Buch der Woche gekürt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Bundes Deutscher Architekten.

Das ist eine... [mehr]

Kategorie: Ankündigungen

Schlagworte: Tagung · Veröffentlichung

Neuerscheinung im Jovis-Verlag: Housing the Family. Locating the single-family home in Germany

10.01.2020

Kurz vor Weihnachten ist der von Christiane Cantauw, Anne Caplan und Elisabeth Timm herausgegebene Band zur internationalen Abschlusskonferenz des drittmittelgeförderten Forschungsverbundes „Der Lauf der Dinge oder Privatbesitz? Ein Haus und seine Objekte zwischen Familienleben, Ressourcenwirtschaft und Museum“ erschienen. [mehr]

 

Workshop zum Thema „Antoniusfeuer“ in Westfalen näherte sich einem längst vergessenen Krankheitsbild

06.12.2019 Kathrin Schulte

Heute kaum noch bekannt, war der Ergotismus, eine Mutterkornvergiftung, bis ins 18. Jahrhundert hinein auch in Westfalen weit verbreitet. Anfällig für Mutterkornbefall war vor allem der Roggen, der mit der Ausbildung von Mutterkorn auf ungünstige Witterungseinflüsse reagiert.

Wer Mehl aus von Mutterkorn... [mehr]

Kategorie: Ankündigungen

Schlagworte: Nahrung · Christiane Cantauw · Tagung

„In Detmold war es eigentlich ganz schön“

16.10.2019

Abschied vom Kanon – Internationale Tagung im LWL-Freilichtmuseum Detmold

Vom 10. bis zum 12. Oktober 2019 luden die WWU Münster, das LWL-Freilichtmuseum Detmold und die Volkskundliche Kommission für Westfalen ins Freilichtmuseum Detmold zur Tagung „Abschied vom Kanon. Detmold 1969“ ein. Es wurde ein internationaler Rückblick auf die deutsche... [mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Schlagworte: Tagung · Niklas Regenbrecht