"Die Züchtigung der Kinder darf der Gesundheit des Kindes auch nicht entfernt schädlich sein." Die Prügelstrafe als erzieherisches Mittel an Herforder Schulen

18.05.2021

Die heutigen coronabedingten Diskussionen, welche Härten SchülerInnen zugemutet werden können, sind wohl so alt wie die Schule selbst. Interessant ist, dass ein heute Irritation und Entsetzen hervorrufendes Erziehungsmittel, die Prügelstrafe, noch vor wenigen Jahrzehnten einen festen Platz in deutschen Klassenzimmern hatte. [mehr]

Kategorie: Aus anderen Sammlungen