„Zwischen Caritas und Kostenlast“. Eine Studie zur Gründung und Entwicklung von Krankenhäusern im Kreis Borken von Volker Tschuschke

09.07.2021

1892 wurde der Dampf-Desinfektions-Apparat Nr. 5 für das St. Marien-Hospital in Borken angeschafft, um künftig nach allen Regeln der modernen Hygiene die Krankenhauswäsche desinfizieren zu können. Dies ist nicht nur ein Beleg für den medizinischen und technischen Fortschritt in der Region, … [mehr]

Kategorie: Besprechungen & Buchvorstellungen

Die Familie und die Mode

04.05.2021

Die eigene Familie war das bevorzugte Fotomotiv des münsterländischen Textilfabrikaten Carl Bauer (1873–1963) aus Laer im Kreis Steinfurt. Dessen Fotobestand aus den Jahren 1900 bis 1925, der in Form von rund 400 Glasplattennegativen überliefert ist, stellt die Grundlage für den Band „Mode.Land“ dar... [mehr]

Kategorie: Besprechungen & Buchvorstellungen

Geschichte mit Ausrufezeichen

15.01.2021

Pünktlich zum 150. Jahrestag der Reichsgründung veröffentlicht der Paderborner Historiker Rainer Pöppinghege das Buch „18. Januar! Das Deutsche Kaiserreich und seine Geburtstage 1871 – 1918“, das sich erklärtermaßen einreiht in die „Jubiläumsrückblicke zum 150. Jahrestag der Reichsgründung“ (S. 8). [mehr]

Kategorie: Besprechungen & Buchvorstellungen

„Gelebte Räume – Behelfsheime für Ausgebombte in Franken“. Neue Publikation von Markus Rodenberg in der Reihe Schriften und Kataloge des Fränkischen Freilandmuseums in Bad Windsheim

08.12.2020

Behelfsheime als Antwort auf den alliierten Luftkrieg: Wegen der zunehmenden Zerstörung von Wohnraum in den Großstädten sollte ein Wohnungshilfsprogramm ab 1943 durch die Errichtung von einfachen Behelfsheimen erträgliche Unterkünfte für Luftkriegsbetroffene schaffen. [mehr]

Kategorie: Besprechungen & Buchvorstellungen