Saisonstart im LWL-Freilichtmuseum Hagen

12.04.2019

Drei Ausstellungen veranschaulichen das Tischlerhandwerk und das Jahresthema „Ausbildung“

Im LWL-Frei­lichtmuseum in Hagen be­ginnt am Dienstag, 2. April die Sommersaison. Der Landschafts­verband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt in diesem Jahr insgesamt vier Ausstellungen in seinem Hagener Freilichtmuseum.

Direkt zu Saisonbeginn startet die Ausstellung „Albert Renger-Patzsch – Fotografien für die... [mehr]

Kategorie: Ankündigungen

Erhalten durch stiften gehen

11.04.2019

Kreisheimatbund Steinfurt tagt auf dem Gräftenhof Reckfort in Nordwalde

1971 erwarb die Familie Reckfort aus Münster das Gebäudeensemble des historischen Gräftenhofes Essing in Nordwalde. Die Hofgebäude, größtenteils aus Fachwerk, wurden behutsam restauriert und bilden seitdem den Wohnsitz der Familie.

Friedrich-Wilhelm Reckfort sammelte mit großer Leidenschaft schmiedeeiserne Herdgeräte... [mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Stadt- und statt Museum

09.04.2019

Mit der von den Altstadtfreunden Warendorf herausgegebenen Schriftreihe „Stadt- und statt Museum“ soll fortlaufend Einblick in die vielfältigen Aktivitäten und Forschungen zur Bau- und Kulturgeschichte der Stadt Warendorf gewährt werden, so dass Alle an der kontinuierlichen Erweiterung der kulturgeschichtlichen Kenntnisse teilhaben. Dies betrifft nicht nur die Erforschung des... [mehr]

Kategorie: Besprechungen & Buchvorstellungen

Bergbaukultur in Westfalen – was bleibt?

04.04.2019

Tagung der Volkskundlichen Kommission in Zusammenarbeit mit dem Bergbaumuseum Ibbenbüren

Die Frage, was jenseits von Mythen und Verklärungen von der Bergbaukultur bleiben wird, treibt nicht nur Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sondern auch die Menschen in der Region um. Insofern stellte die zweitägige Tagungsveranstaltung im Bergbaumuseum Ibbenbüren, die von Thomas... [mehr]

Kategorien: Veranstaltungen · Besprechungen & Buchvorstellungen