Spuren der Vertreibung. Das Barackenlager Lette

05.03.2021 Dorothee Jahnke

12 Millionen Deutsche kamen infolge des Zweiten Weltkriegs aus den früheren deutschen Reichsgebieten jenseits von Oder und Neiße, aus dem Sudetenland sowie aus den deutschen Siedlungsgebieten in Mittelost-, Ost- und Südosteuropa durch Flucht und Vertreibung nach Deutschland. 11.000 von ihnen kamen über verschiedene Flüchtlingssammellager nach Coesfeld-Lette... [mehr]

Von der Radfahrhose bis zum Charlestonkleid

07.08.2020 Kathrin Schulte

Die Ausstellung „Mythos Neue Frau“ im TextilWerk Bocholt

Der Zeitraum zwischen 1900 und 1930 fasst eine Vielzahl gesellschaftlicher und politischer Veränderungen – vom Kaiserreich über den Ersten Weltkrieg und das damit einhergehende Ende der Monarchie bis hin zur Weimarer Republik. Dass diese Umbrüche... [mehr]

Boten, Helfer und Gefährten

03.07.2020

Ausstellung auf Zeche Hannover zeigt Mensch-Tier-Beziehungen im Spiegel der materiellen Kultur

Human-Animal Studies heißt ein interdisziplinäres Fachgebiet, in dem aus der Warte unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen der gemeinsamen Geschichte von Tieren und Menschen nachgegangen wird. Tiere sind aus dieser Perspektive keine Randerscheinung mehr, sondern gleichberechtigte... [mehr]

„Das Paradies vor der Haustür“ bis zum 4. Oktober 2020 verlängert

19.06.2020

Sonderausstellung in Arnsberg zeigt die Geschichte des Tourismus im Sauerland

Das Paradies vor der Haustür ist eine am 1. März 2020 eröffnete Schau im Sauerlandmuseum in Arnsberg überschrieben, die die Geschichte und Entwicklung des Tourismus im Sauerland im 20. Jahrhundert nachzeichnet.

Wegen der Corona-Pandemie musste die Sonderausstellung... [mehr]

Gärten erinnern

15.06.2020

Fragebogenaktion fragt nach dem Garten der Kindheit

Am Schloss in Senden tut sich Einiges: Ein Teil des barocken, historischen Nutzgartens steht seit Mai 2020 im Mittelpunkt der Konzeptkunst der beiden Künstler Swaantje Güntzel und Jan Philip Scheibe. In ihrem Projekt PRESERVED // Altland – Neuland... [mehr]

 

Kategorie: Ankündigungen

Schlagworte: Christiane Cantauw · Museum