Skandal am Schillerdenkmal

03.11.2020

Bald soll es wieder aufgebaut werden, das Herforder Schillerdenkmal. Sobald die neue Schillerbrücke nach jahrelanger Sperrung und noch andauerndem Neubau und der „neue“ Wilhelmsplatz fertiggestellt werden, soll das Denkmal an der Ecke der Straße und des Platzes neben dem neuen Parkplatz wieder einen Platz finden. [mehr]

Kategorie: Aus anderen Sammlungen

Von Werwölfen und kopflosen Erscheinungen

30.10.2020

Halloween in der Kommission Alltagskulturforschung für Westfalen

Hämisch grinsende Kürbisfratzen, gruselige Kostüme, Dekorationsartikel und Horrorfilme sind derzeit allgegenwärtig - ein klares Anzeichen für das nahende Halloweenfest. Grund genug, im Archiv für Alltagskultur nach Berichten von unerklärlichen und unheimlichen Begebenheiten zu suchen. [mehr]

Kategorie: Aus unserer Sammlung

Von Todesvorzeichen und Nachzehrern

27.10.2020

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger – Angaben darüber, was sich in der Dunkelheit verbirgt, finden sich im Archiv für Alltagskultur zuhauf. Einerseits ist da die Motivkartei Märchen und Sagen, eine sich auf Westfalen beziehende Teilsammlung des Zentralarchivs der deutschen Volkserzählung, die zahlreiche Sagen... [mehr]

Kategorie: Aus unserer Sammlung

Migration, Demographie und Pandemie

23.10.2020

Vom Schicksal einer Auswandererfamilie aus Beckum

Migration, Demographie und Pandemie bestimmen derzeit die öffentliche Diskussion. Die Migration schon länger und vor allem seit 2015, die demographische Entwicklung bereits ein paar Jahre länger und die Pandemie ganz überraschend seit 2020. [mehr]

Kategorie: Aus anderen Sammlungen

Butternde Hunde

20.10.2020

Die Herstellung von Butter gestalteten sich einst als äußerst anstrengend. Vom Euter der Kuh bis zum verzehrbaren Lebensmittel war es ein weiter Weg. Kein Wunder also, dass sich die Menschen schon früh mit Gerätschaften und Techniken behalfen, die diesen Prozess vereinfachten. [mehr]

Kategorie: Aus anderen Sammlungen