Netzwerken und Schätze ausgraben

11.02.2020

Der LWL bildet Auszubildende in den Bereichen Gesundheit, Verwaltung, Technik und Handwerk aus, er bietet aber auch jungen Hochschulabsolventen und –absolventinnen im sogenannten Volontariat einen zweijährigen Einstieg ins Berufsleben. Die Arbeitsstellen der Volontäre und Volontärinnen sind Museen... [mehr]

Kategorie: Ankündigungen

Mode.Land. Ein Textilfabrikant fotografiert, 1900-1925

31.01.2020

Eine Ausstellung im Dortmunder U zeigt Fotografien als Quellen der Kleidungsgeschichte

Aus Familienbesitz wurden vor kurzem rund 400 Glasplattennegative aus den ersten beiden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts für die Forschung bereitgestellt. Erstmalig konnten diese gut einhundert Jahre alten Fotografien kulturwissenschaftlich untersucht werden. [mehr]

Kategorie: Ankündigungen

Alles -meier, oder was?

28.01.2020

Sie begegnen fast überall in Westfalen – auf Hinweisschildern, Werbebannern, LKW-Aufschriften, Klingelschildern, Werbetafeln, Leuchtreklamen und auf Straßenschildern: Namen mit der Endung ‑meier. Der Phantasie scheinen dabei keine Grenzen gesetzt zu sein. Von Alteruthemeyer über Grotemeyer, Kiffmeyer und Sellmeier bis hin zu Tassemeier und Wermeyer... [mehr]

Kategorie: Besprechungen & Buchvorstellungen

Was sind eigentlich Kniepsüels?

24.01.2020

„Kniepsüels“ klingt nach Sülze, hat allerdings nichts mit Lebensmitteln zu tun. Sehr wohl aber besteht eine Verbindung zu dem Begriff „kniepig“ im Sinne von sparsam bis geizig. Im Singular wird mit Kniepsüel mundartlich eine äußerst sparsame, meist weibliche Person bezeichnet. Die Pluralform, also Kniepsüels, hat... [mehr]

Kategorie: Aus unserer Sammlung